Schnittmuster lesen

Die Liebe zum Nähen und mein Beruf lassen sich wunderbar vereinen. Als Journalistin habe ich permenant mit Sprache und Wort zu tun. Gleichzeitig gehört es in meinem Beruf dazu, komplizierte Sachverhalte so einfach zu formulieren, dass sie jeder versteht. Eine Nähanleitung ist da ganz ähnlich. Weil ich schon zahlreiche Anleitungen in den Händen hielt, die fehlerhaft waren oder sprachlich nicht hundertprozentig richtig, biete ich an, Schnittmuster gegenzulesen.

Referenzen?

  • Sandy’s Nähkästchen: Raggy Shirt Kids, Pocket Shorty
Advertisements